Connecting...

Leiter Arbeitssicherheit und Technik (m/w)

Location: Frankfurt am Main, Hessen Salary: €80000 - €100000 per annum
Sector: Engineering Type: Permanent

Leiter Arbeitssicherheit und Technik (m/w)

Sie liefern höchste Qualität und verlangen das auch von Ihrem künftigen Arbeitgeber. Als Leiter Arbeitssicherheit und Technik (m/w) unterstützen Sie ein Global Player der Automobilindustrie im Raum Frankfurt. Das Unternehmen ist weltweit mit mehr als 200.000 Mitarbeitern marktführend vertreten.

Ihre Aufgaben als Leiter Arbeitssicherheit und Technik (m/w):

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Bereichs Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Fortlaufende Prüfung gesetzlicher Änderungen aus dem Bereich Arbeits-und Gesundheitsschutz
  • Information und Beratung der Geschäftsleitung, sowie der Vertriebsleitung Funktionen
  • Planung und Durchführung von ASA-Sitzungen
  • Abstimmung und Kommunikation mit der Berufsgenossenschaft und der Gewerbeaufsicht
  • Koordination aller zentral und filialbezogenen Maßnahmen
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter aus dem Bereich Filialtechnik
  • Kommunikation mit anderen Abteilungen (z.B. Vertrieb / Rechnungswesen / Controlling)
  • Steuerung des Warenbestands im Zentrallager (Bevorratung)
  • Preis- / Service und Vertragsverhandlung mit den Lieferanten in Abstimmung mit dem Einkauf
  • Reklamationsbearbeitung Lieferanten
  • Einsatz und Steuerung von Testmaschinen / Fahrzeuge

Was Sie mitbringen sollten als Leiter Arbeitssicherheit und Technik (m/w):

  • Studium im technischen Bereich oder Techniker/Meister Ausbildung mit
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich technischer Einrichtungen und Arbeitssicherheit
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Mehrjährige Führungserfahrung im technischen Umfeld
  • Führerschein Klasse B
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit über alle Hierarchieebenen
  • Reisebereitschaft Deutschlandweit 30 - 40%

Was Sie erwartet beim Global Player:

  • Spannendes Arbeitsumfeld mit viel Freiraum für selbstständiges Arbeiten
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahresleistung
  • Konzernerfolgsbeteiligung

Sie sind interessiert und möchten gerne nähere Details?

Gerne berate ich Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten und gebe Ihnen weitere Infos zum Tätigkeitsfeld.

Sie erreichen mich unter 0711/ 489 824 18.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und frühestem Eintrittsdatum an Lara Stüttgen, l.stuettgen(at)progressive.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!