Connecting...

Qualitätsvorausplaner

Location: Hessen, Deutschland Salary: Verhandelbar
Sector: Engineering, Procurement, Construction & Manufacturing (EPCM) Type: Contract

Aufgaben

  • Termin - und sachgerechte Abwicklung der Qualitätsvorausplanung, Überprüfung auf Einhaltung der jeweils aktuellen Kundenanforderungen im Projekt
  • Erstellung und Auswertung des Pflichtenheften nach Kundenanforderungen
  • Unterstützung der Produktionswerke bei Kundenaudits
  • Nimmt aktiv an den Terminplan und Termingerechte Gespräche teil, sowohl mit den Kunden als auch mit den Lieferanten
  • Lieferantenentwicklung im Zusammenhang mit den Projekten
  • Planung und Verfolgung der Terminen und Prozessen im Rahmen der APQP ,
  • Erstellung und Pflege von Projektplänen, APQP-Statusreports in Projekten, Prozess- und Fertigungsstandüberwachung nach TS 16949 und VDA Band 3
  • Mitwirkung am Erstbemusterungsprozess, Sicherstellung der Bauteilqualität von Lieferanten sowie die entsprechende Dokumentation
  • Planung des Prüfmittelbedarfs, Messkonzept Erstellung, Bewertung sowie Abnahmen der Messmittels
  • Unterstützung der Werke und Lieferanten vor Ort
  • Teilnahme an Konstruktions- und Prozess FMEA Meetings
  • Erstellung der Prototyp und Serie Prozesslenkungsplan, sowie die entsprechenden Prüfpläne, Messverfahren, Messmittel
  • Aktiv teilnehmen Zusammenarbeit mit Entwicklung an Abstimmung mit dem Kunden zur Kritische Merkmalen, Design Validation Plan
  • Abstimmung des Umfangs zur Teile Requalifikation mit dem Kunden
  • Zeit- und sachgerechte Bearbeitung der Reklamationen inkl. Erfassung, sowohl im Bereich Lieferanten als auch in Richtung Kunden , im Bezug auf entsprechende Entwicklungsphase des Projektes
  • Durchführen problemorientierter Wareneingangsprüfungen in Bereich Prototypenbau
  • Pflege der Kundenportale sowie der internen EDV Systeme

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Kunststofftechnik oder abgeschlossene Ausbildung als Techniker im Fachbereich Konstruktion oder Fertigungstechnik
  • Kenntnisse der Core Tools im Qualitätsbereich APQP, Control Plan, FMEA, Statistische Daten Control
  • Mindestens 2- 3 Jahre Berufserfahrung im Qualitätsbereich , Automotive Industrie
  • ISO TS 16949, VDA 6.3 , VDA 6.2 Kenntnisse absolut erforderlich
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung, unternehmerisches Denken, Zielorientierung
  • Problemlösungsfähigkeit, Informationsbeschaffungsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit

Projektrahnmendaten:

Start: ab sofort

Laufzeit: 3 Monate mit Option auf Verlängerung

Reisebereitschaft: Ja

Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie mir Ihren aktuellen Lebenslauf an m.dittrich(a)progressive.de , da Interview und Entscheidung bei entsprechender Eignung umgehend vollzogen werden. Für erste Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Sind Sie aktuell nicht verfügbar und/oder könnte dieses Angebot auch in Ihrem Bekanntenkreis auf Interesse stoßen, so fühlen Sie sich angeregt, diese Anzeige weiterzuleiten.

Danke für Ihre Unterstützung,

Viele Grüße aus Stuttgart,

Melanie Dittrich

Sthree Germany is acting as an Employment Business in relation to this vacancy.