Connecting...

Berechnungs- und Simulationsingenieur (m/w)

Location: Erdweg (85253), Bayern Salary: Verhandelbar
Sector: Engineering Type: Permanent

Progressive ist als Teil der SThree Group ein spezialisierter Vermittler von Fach- und Führungskräften an renommierte Unternehmen in Industrie, IT und Life Science.

Für ein weltweit fundiertes Unternehmen im Automotivesektor suchen wir am Standort im Raum Dachau einen

Berechnungsingenieur Automotive (m/w)

Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen im Automotive Bereich.

Was bietet unser Kunde:

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
  • Ein attraktives Vergütungspaket abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung sowie viele weitere Sozialleistungen
  • Ein motiviertes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld mit guten langfristigen Perspektiven
  • Jahrzehnte lange Erfahrung und attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

Was sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von FEM-Analysen (linear / nichtlinear) verschiedener Komponenten
  • Bewertung der Ergebnisse sowie Definition von Verbesserungsvorschlägen für die Konstruktion
  • Erstellung von Mehrkörpersimulationen von kinematischen Systemen
  • Dokumentationserstellung zur Bauteilabsicherung
  • Externe Vergabe von Simulationsaufgaben
  • Steuerung / Abstimmung im Bereich Versuch, Abgleich der Ergebnisse
  • Datenverwaltung und Erweiterung der Materialdatensammlung
  • Teilnahme an verschiedenen Reviews, Workshops und Meetings
  • Regelmäßiger Austausch mit der internationalen CAE Abteilung
  • Aktualisierung der Simulationstools
  • Methodensteuerung / Entwicklung auf Markttrends und Qualitätssicherung

Wie sieht Ihr Profil aus:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Studium) im Bereich Maschinenbau, Systems Engineering, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der numerischen Simulation, idealerweise im Automotiveumfeld
  • Erfahrung mit implicit und explicit Codes sowie Mehrkörpersimulation
  • Nachweisführung zur Absicherung der statischen (Kollaps) sowie Ermüdungs-Festigkeit im LCF- bzw. HCF- Bereich
  • Kenntnisse in gängigen Nachweisführungen (z. B. FKM- Richtlinie, DIN etc.) wünschenswert
  • Erfahrung mit CAE Tools Hyperworks Altair suite, Hypermesh, Hyperview, Hypercrash, RADIOSS, Optistruct (implicit, optimization), MotionSo
  • Kenntnisse in ANSYS Workbench, ADAMS view, Matlab/Simulink und CATIA V5 von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Organisationsstärke, Erfahrung im Umgang mit internationalen Teams
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab

Bewerben Sie sich jetzt!

Sie interessieren sich für die Stelle und wollen den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn gehen?

Dann senden Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) über den Bewerber-Link an Frau Bettina Reiter oder kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail an b.bauer(at)progressive.de

Zusätzliche wertvolle Informationen über Progressive Recruitment finden Sie auf www.progressiverecruitment.com/de

Sthree Germany is acting as an Employment Agency in relation to this vacancy.