Connecting...

Regulatoy Affairs Manager - Informationsbeauftragter (m/w)

Apply for this job
Location Deutschland, Deutschland Salary Verhandelbar
Sector Life Sciences Type Contract

Für unseren Kunden im norddeutschen Raum suchen wir einen Regulatory Affairs Manager - Informationsbeauftragten (m/w).

Was Sie erwartet:

  • Sie sind für die Vorbereitung und Durchführung von nationalen und europäischen (MRP, DCP) Zulassungs- und Änderungsanzeigen für die Arzneimittel des Unternehmens verantwortlich
  • Im Rahmen der Aktualisierung von Zulassungsdossiers der lokalen Produkte sind Sie für die Erstellung und Aktualisierung der Module zur pharmazeutischen Qualität sowie die Planung und Beauftragung der dafür notwendigen Untersuchungen zuständig
  • Sie nehmen die Funktion und die Aufgaben des Informationsbeauftragten für das Unternehmen wahr
  • Sie übernehmen die Ausbildung von unseren Pharmaziepraktikanten gem. §4 Approbationsordnung für Apotheker

Was Sie im Idealfall mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, idealerweise mit Promotion und/oder Master of Drug Regulatory Affairs
  • Idealerweise Erfahrung aus dem forschenden Pharmaumfeld
  • Umfangreiches Fachwissen und relevante Erfahrung in der europäischen und deutschen Arzneimittelzulassung
  • Sie verfügen über die erforderliche Sachkenntnis und Zuverlässigkeit gem. §74a (1) AMG
  • Im Umgang mit dem MS Office Paket und regulatorischen Softwareprogrammen sind Sie sehr sicher
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Der nächste Schritt:

Wenn Sie in diesen vielseitigen Aufgaben eine persönliche Herausforderung sehen, bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit Ihren aktuellen Unterlagen.

Linda Rettig - Regulatory Affairs Freelance

Recruitment Consultant

T: +49 (0) 89 - 551 97 849

l.rettig(at)progressive.de

Die Personalberatung SThree betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.