Connecting...

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Apply for this job
Location Hamburg, Deutschland Salary Verhandelbar
Sector Life Sciences Type Permanent


Ich suche gegenwärtig für ein LifeScience Unternehmen in Hamburg eine/n

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) für Medizinprodukte und Kosmetik


Mein Kunde bietet Ihnen spannende und vielseitige Aufgaben, die Sie mit viel Freiraum für Entscheidungen, Flexibilität und Initiative bearbeiten können.

Natürlich sind mittlerweile auch flexible Arbeitszeiten nicht mehr wegzudenken und auch Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten kommen nicht zu kurz.

Auf folgende Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Als Regulatory Affairs Spezialist sind Sie für die Planung, Koordination und Durchführung von internationalen Registrierungsprojekten zuständig
  • Sie koordinieren Neuzulassungen und Zulassung von Produktänderungen oder durch Gesetzesänderungen ausgelöste veränderte Anforderungen
  • Die Steuerung von technischen Dokumentationen, Konformitätsbewertungen und Behördenanmeldungen für Medizinprodukte unterliegt Ihrer Verantwortung
  • Überwachung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen

Als Regulatory Affairs Specialist sollten Sie folgendes mitbringen:

  • Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der internationalen Zulassung vorzugsweise von Medizinprodukten
  • Sehr gute Kenntnisse der internationalen Zulassungsregularien, Gesetzen und Normen inkl. MDR
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Interessiert? Dann freue ich mich darauf von Ihnen zu hören!
Die Art der Stelle ist Vollzeit und in direkter Festanstellung.

Mein Name ist Rebecca Nestmann und ich stehe Ihnen gerne bei Ihrem kompletten Bewerbungsprozess zur Seite. Keine Sorge, mein Service ist für Sie kostenlos. Gerne gebe ich Ihnen natürlich auch noch weitere Informationen in einem unverbindlichen Telefonat. Sie erreichen mich unter der Nummer 089 5519 7750 oder schreiben Sie mir doch einfach eine Mail an r.nestmann[at]progressive.de