Connecting...

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinische Geräte

Apply for this job
Location Ulm, Baden-Württemberg Salary €70000 - €75000 per annum + betriebliche Altersvorsorge
Sector Life Sciences Type Permanent

Seit über 100 Jahren setzt mein Kunde Maßstäbe mit erstklassigen Produkten in der Medizintechnik. Durch Entwicklung, Fertigung und Vertrieb medizintechnischer Produkte direkt am Standort trägt das Unternehmen jeden Tag zur Verbesserung der Lebensumstände von Patienten auf der ganzen Welt bei. Entdecken Sie Ihre Karrierechancen in Ulm im Bereich Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement als

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinische Geräte

Aufgaben

  • In Ihrer Rolle als Spezialist/in für Zulassungen neuer Medizinprodukte arbeiten Sie eng mit der Entwicklungs- und Vertriebsabteilung zusammen
  • Sie erarbeiten die Zulassungsvoraussetzungen für Medizinprodukte auf internationaler Ebene
  • Sie erstellen und prüfen Zulassungsdokumente für die Produktregistrierung, Änderungsanzeigen und die Zulassungsverlängerungen
  • Sie reichen die Zulassungsunterlagen bei den jeweiligen Länderbehörden ein, um den Verkauf unserer Produkte in den internationalen Märkten zu gewährleisten
  • Sie entwickeln Produktzulassungsstrategien in Zusammenarbeit mit den Vertriebsbereichen
  • Zudem vertreten Sie das Unternehmen gegenüber den nationalen und internationalen Zulassungsbehörden

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieur-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise in Verbindung mit einer Zusatzausbildung zu regulatorischen Inhalten
  • Sie haben zudem Erfahrungen in der Umsetzung der Medizinprodukterichtlinie und besitzen Kenntnisse im Bereich von internationalen Zulassungsverfahren für Medizinprodukte
  • Sie verfügen über eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise und Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie eigenverantwortliches Denken und Handeln aus
  • Unsere ausgeprägte Internationalisierung verlangt darüber hinaus sichere Englischkenntnisse

Ihr neuer Arbeitgeber hat viel zu bieten

  • die partnerschaftliche Unternehmenskultur ermöglicht Ihnen eigenverantwortliche Handlungs- und Entscheidungsspielräume bei flachen Hierarchien und damit kurzen Kommunikationswegen
  • ausgeprägter Teamgeist wird durch offene Türen und einen partnerschaftlichen, vertrauensvollen Umgang auf allen Ebenen gefördert
  • Für das ausgewogene Gleichgewicht zwischen Beruf und Freizeit bietet das Unternehmen flexible Arbeitszeiten
  • Als Teil des Unternehmens sichern Sie sich zudem die Chance auf Arbeitsplatzsicherheit bei attraktiver Vergütung und einem idealen Umfeld für Ihre persönliche Entwicklung

Haben Sie noch Fragen? Als spezialisierte Beraterin für den Bereich Regulatory Affairs in der Medizintechnik betreue ich Ihren Bewerbungsprozess von A-Z und stehe Ihnen exklusiv zur Seite, wenn es darum geht, einen weiteren Schritt in Ihre Zukunft zu gehen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören. Diese Position ist nicht das Richtige für Sie? Besuchen Sie für weitere Regulatory Affairs Positionen auch mein XING-Profil oder senden Sie mir Ihre Initiativbewerbung zu.