Connecting...

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Apply for this job
Location Berlin, Deutschland Salary €45000 - €65000 per annum
Sector Life Sciences Type Permanent

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Berlin - Einstieg ab sofort möglich - unbefristete direkte Festanstellung

Kontinuität und langfristige Erfolge sind Ihnen wichtig?
Sie wünschen sich Flexibilität und eine schnelle einfache Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Kollegen?

Mein Kunde, ein Berliner Medizintechnikhersteller bietet Ihnen noch viel mehr.

Freuen Sie sich auf einen umfangreichen Einarbeitungsplan, zugeschnittene Entwicklungsmaßnahmen und ein großes Weiterbildungsangebot und bewerben Sie sich als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in Berlin.

Ihre Aufgaben als Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

  • Die Koordination von nationalen und internationalen Zulassungen für Medizinprodukte aller Risikoklassen

  • Sie verantworten die Erstellung und Prüfung der Technischer Dokumentation, der Konformitätsbewertung und dem Behördenanmeldung unter Einhaltung relevanter Gesetze und Richtlinien

  • Insbesondere hinsichtlich der Medical Device Directive (MDR) überwachen Sie die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen, Normen usw.

  • Als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) stehen Sie als Ansprechpartner für regulatorische Fragestellungen zur Verfügung und verantworten die ständige Optimierung der Regulatory Affairs Prozesse

  • Enge Zusammenarbeit mit den Linienfunktionen wie Entwicklung, Produktion, Quality

Ihr Profil:

  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik oder mit Medizinprodukten

  • Hervorragende Kenntnisse der Medizintechnik-Branche sowie relevanter Gesetze und Regularien

  • Erfahrungen in der nationalen und internationalen Zulassung von Medizinprodukten

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Strategische Denkweise, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

Weitere Benefits des Unternehmens:

  • 30 Tage Urlaub

  • Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur betrieblichen Altersversorgung

  • Ein attraktives Gehalt sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Bonuszahlungen

  • Obst und Getränke

Klingt spannend?

Dann freue ich mich auf einen baldigen Austausch!

Als Spezialistin für den Bereich Regulatory Affairs in der Medizintechnik betreue ich Ihren Bewerbungsprozess von A-Z und stehe Ihnen exklusiv als Beraterin zur Seite, wenn es darum geht, einen weiteren Schritt in Ihre Zukunft zu gehen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Rebecca Nestmann
Recruitment Consultant Medical Device, Regulatory Affairs

Tel: +49 (0) 89 551 97750
Email: r.nestmann[at]progressive.de