Connecting...

Regulatory Affairs Experte (m/w/d) - Klasse III Medizinprodukte

Apply for this job
Location Berlin, Deutschland Salary Verhandelbar
Sector Life Sciences Type Permanent

Regulatory Affairs Experte (m/w/d) - Klasse III Medizinprodukte

Arbeitsort: Berlin
Vertragsbeginn: Einstieg ab sofort möglich
Vertragsart: Unbefristete Festanstellung



*Neue Herausforderungen unter der MDR* *spannende Medizinprodukte der Klasse III* *Verantwortung und Mitspracherecht*



Das alles wartet auf Sie!

Ergreifen Sie jetzt die Chance und bewerben Sie sich als Regulatory Affairs Experte (m/w/d) für Klasse III Medizinprodukte in Berlin

Das bietet das Unternehmen

  • Eine innovatives Unternehmen mit einem spannenden Produktportfolio
  • Exzellente Entwicklungsmöglichkeiten mit viel Mitspracherecht
  • Ein attraktives Gehaltsmodell und vielfältige Mitarbeiter-Benefits
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten
  • und das alles in einem tollen Team!

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen

  • Eigenverantwortliche Koordination und Durchführung der Produktzulassungen für Medizinprodukte der Risikoklasse III
  • Steuerung von Technischer Dokumentation, Konformitätsbewertung und Behördenanmeldung
  • Überwachung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Qualitätsmanagement, Entwicklung, Vertrieb und Produktmanagement
  • Verantwortung für die ständige Optimierung der Regulatory Affairs Prozesse
  • Planung und Management klinischer Prüfungen und Post Market Studies

Was sollten Sie mitbringen?

  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Zulassung von Medizinprodukten und Risikomanagement
  • Hervorragende Kenntnisse der Medizintechnik-Branche sowie relevanter Gesetze und Regularien, insbesondere MDD/MDR
  • Erfahrung in der Zulassung von Klasse III Produkten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strategische Denkweise, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, offene und ehrliche Kommunikation

Haben Sie noch Fragen?

Als Spezialistin für den Bereich Regulatory Affairs in der Medizintechnik betreue ich Ihren Bewerbungsprozess von A-Z und stehe Ihnen exklusiv als Beraterin zur Seite, wenn es darum geht, einen weiteren Schritt in Ihre Zukunft zu gehen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Rebecca Nestmann
r.nestmann[at]progressive.de
Consultant Medical Device, Regulatory Affairs
Tel: +49 (0) 89 5519 7750

*RegulatoryAffairs* *Zulassung* *Regularien* *MDR* *GAP-Analyse**klinische Studien* *Medizintechnik* *Medical Devices* *Medizinprodukt* *Klasse III* *Berlin*