Connecting...

Leiter HSE (m/w)

Location: Saarland, Deutschland Salary: €80000 - €95000 per annum
Sector: Engineering Type: Permanent

Leiter HSE (m/w)

Das Thema Arbeitssicherheit und Umweltschutz ist Ihr Spezialgebiet. Der Sinn für Qualität Ihr zweiter Vorname. Wir suchen Sie als Leiter HSE (m/w) zur unbefristeten Festanstellung bei einem spannenden Unternehmen im Saarland.

Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle Aufgabe bei einem wichtigen Unternehmen aus der Industrie.

Das Unternehmen

Sie erwartet als Leiter HSE (m/w) eine spannende und abwechslungsreiche Stelle bei einem namhaften Unternehmen im Saarland. Das Unternehmen ist ein wichtiger Partner der Automobilindustrie und weltweit mit mehr als 18.000 Mitarbeitern vertreten (Unternehmensgruppe).

Um die Marktführerschaft weiterhin aufrechtzuerhalten, wird eine Führungspersönlichkeit für den Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Ihre Aufgaben als Leiter HSE (m/w)

  • Sie leiten eigenverantwortlich den Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Sie verantworten, dass Verordnungen und Richtlinien durch das Unternehmen eingehalten werden (Legal Compliance)
  • Sie sind zuständig für die Ausarbeitung, Durchführung und Überwachung des betrieblichen Umweltschutz- und Arbeitssicherheitsmanagements
  • Sie informieren und beraten Sie die Geschäftsführung und Anlagenbetreiber über relevante rechtliche Anforderungen
  • Sie setzen die Genehmigungsverfahren um, verhandeln mit den Behörden und verfassen die erforderlichen Berichte und Stellungnahmen für offizielle Stellen
  • Sie überprüfen Sie die eingesetzten Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe bei der Produkt- und Fertigungsplanung hinsichtlich Umweltschutz- und Arbeitssicherheitsrelevanz
  • Sie erstellen interne Jahresberichte zur Dokumentation aller wesentlichen Aktivitäten und Daten des Unternehmens im Umweltschutz und Arbeitssicherheit
  • Sie sind verantwortlich für das HSE-Reporting an die entsprechenden Stellen im Konzern

Was Sie mitbringen sollten als Leiter HSE (m/w)

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Zusatzqualifikation Sicherheitsingenieur bzw. Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Ihre einschlägige und mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung haben Sie in einem produzierenden Unternehmen, idealerweise im Automotive-Umfeld, erworben
  • Sie verfügen über folgende Fachkundennachweise: Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter, Abfallbeauftragter, Gefahrgutbeauftragter, Strahlenschutzbeauftragter, Brandschutzbeauftragter, Managementsystembeauftragter OHSAS 18001 / ISO 14001 / EMAS III, Interner Auditor OHSAS 18001 / ISO 14001, Umweltbetriebsprüfer
  • Sie sind sicher in Englisch und fundiert in MS-Office
  • Als Führungskraft sind Sie in der Lage, die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen, um Ihrem erfahrenen Mitarbeiterteam ein selbstständiges Arbeiten zu ermöglichen
  • Dienstreisen (auch ins Ausland) stellen für Sie kein Problem dar
  • Sie haben das notwendige Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, sind organisationsstark und denken analytisch und prozessorientiert

Darum sollten Sie sich bewerben:

  • Sie erhalten Personalverantwortung für ein Team von 5 Mitarbeitern am Standort
  • Sie werden Teil eines international agierenden Unternehmens mit Zukunftssicherheit und spannenden Produkten, in dem Sie mit Ihrer Arbeit etwas bewegen können
  • Es erwartet sie ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld
  • Ein innovatives und namhaftes Unternehmen
  • Eine langfristige berufliche Perspektive
  • Leistung zahlt sich aus: Es erwarten Sie attraktives Gehalt, das sich nach Ihren Qualifikationen richtet
  • Hohe Eigenverantwortung in einem modernen, international geprägten Arbeitsumfeld

Mehr Qualität für Ihre Karriere

Sie sind interessiert? Dann freue ich mich auf Ihren Lebenslauf, welchen Sie bitte an Lara Stüttgen, l.stuettgen(at)progressive.de schicken. Bei weiteren Fragen vorab können Sie uns gerne unter 0711/489 82418 kontaktieren.