Connecting...

Konfigurationsmanager (m/w) ADAS

Apply for this job
Location Koblenz, Rheinland-Pfalz Salary €83000 - €90000 per annum
Sector Engineering Type Permanent

Mein Kunde ist als global angesehener Automobilzulieferer bekannt. Als Konfigurationsmanager (m/w) ADAS können Sie die Veränderungen in der Automobilindustrie nicht nur begleiten, sondern auch aktiv die Zukunft durch Ihr Know-How in den Projekten beeinflussen. Nutzen Sie die Chance und werden Sie Teil des stetigen Erfolgs bei einem der Größten im Automotiveumfeld. Aufgrund der sehr guten Auftragslage suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Koblenz einen

Konfigurationsmanager (m/w) ADAS

Ihre Vorteile als Konfigurationsmanager (m/w) ADAS:

  • Tarifgebunden Vergütung
  • Attraktive Arbeitsatmosphäre
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten
  • Globale Unternehmenskultur

Ihre Aufgaben als Konfigurationsmanager (m/w) ADAS:

  • Verantwortlich für Konfiguration, Change und Delivery Management in PTC Integrity für ein globales Projekt
  • In enger Zusammenarbeit mit dem Projektmanager definieren und steuern Sie den Konfigurationsmanagementplan, unterstützen alle Projektteammitglieder bei der Verwendung von Tools und Prozessen und suchen nach Verbesserungspotenzialen
  • Laufende Unterstützung für Änderungs- und Konfigurationsmanagementprozesse in PTC Integrity, z.B. Account Management, Training und Aufbau neuer Projekte
  • Kontinuierliche Verbesserung der Konfiguration und Änderung von Managementprozessen

Ihr Anforderungsprofil als Konfigurationsmanager (m/w) ADAS:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik, Ingenieurwissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Konfigurations- und Änderungsmanagementprozessen in einem industriellen (vorzugsweise automobilen) Kontext
  • Relevante Office- und CM-Engineering-Tools wie PTC Integrity, Windchill oder ähnliche
  • Erfahrung oder Kenntnisse in den folgenden Bereichen wären von Vorteil:Fahrerassistenzsysteme wie ACC, Tools und Methoden zur Softwarequalitätssicherung, Entwicklung sicherheitskritischer Systeme und Definition von System- oder Softwarearchitektur
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Hat die Position Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht!

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an k.nguyen(at)progressive.de. Ihre Unterlagen und Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Beste Grüße

Kieu Anh Nguyen

Die Personalberatung SThree betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.