Connecting...

Clinical Auditor (m/w) für Hochrisiko-Medizinprodukte

Location: Berlin, Deutschland Salary: Verhandelbar
Sector: Life Sciences Type: Permanent

Clinical Auditor (m/w) für Hochrisiko-Medizinprodukte

Arbeitsort: Berlin
Anstellung: unbefristete Festanstellung

Mit Einsatzbereitschaft zum Erfolg!

Mein Kunde, ein global führender Hersteller für kardio- und endovaskulärer Medizinprodukte mit Hauptsitz in Berlin ist derzeit auf der Suche nach einem Clinical Auditor (m/w) für nationale und internationale (prä-)klinische Studien zu hochkomplexen Medizinprodukten.
Helfen Sie mit das Leben der Menschheit gesünder, sicherer und erfüllter zu machen, indem Sie sich maßgeblich an der Entwicklung und Zulassung beteiligen.

Wollen Sie dabei sein? Dann bewerben Sie sich als Clinical Auditor (m/w).

Ihre Aufgaben als klinischer Auditor (m/w):

  • Die Planung, Durchführung und Dokumentation von klinischen Audits mit dem Schwerpunkt ISO 14155 und MDR ist Ihr täglich Brot
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Sicherstellung der Anwendung regulatorischer Vorschriften sowie von Unternehmensstandards in Studienprojekten
  • Sie arbeiten mit Dienstleistern und Prüfarztzentren auf internationaler Ebene zusammen
  • Sie verantworten die Weiterentwicklung der Quality Assurance der klinischen Studien und arbeiten an einer Erhöhung des Qualität Standards
  • Sie halten Reviews von regulatorischen und normativen Anforderungen
  • Reisetätigkeit wäre international in USA, Europa und Asien gewesen
  • 20-25 Audits je 3 Tage komplett im UN

Was von Ihnen erwartet wird:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Medizin, Naturwissenschaften oder vergleichbares
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der klinischen Forschung mit Medizinprodukten und im Qualitätsmanagement von klinischen Studien, vorzugsweise als QA Manager in der klinischen Forschung oder Monitoring
  • Sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Richtlinien und Gesetze wie EN ISO 13485, ISO 14155, EN ISO 9001:2015, MDD, AIMDD, MEDDEV, z. B. 2.7/1, 2.7/3, 2.7/4
  • Erfahrungen in der Bewertung von CROs und SOPs
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude am Reisen (Reisetätigkeit zwischen 30-60% der Arbeitszeit)

Wenn Sie in diesen vielseitigen Aufgaben eine persönliche Herausforderung sehen dann senden Sie mir direkt Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum an r.nestmann[at]progressive.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!
Rebecca Nestmann
Consultant Medical Devices, Regulatory Affairs
Tel: +49 (0) 89 551 97750

Die Personalberatung SThree betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.