Verfahrenstechniker im Engineering (PR-33976841)

Ort: Bayern, Deutschland
Gehalt: -
Spezialisierungen: EPCM
Vertragsart: Freelance
Jetzt bewerben

Gesucht: freiberufliche Verfahrenstechniker (m/w/d) in Bayern

Leert sich Ihre Pipeline? Sie sind ein Profi in Sachen Verfahrenstechnik / Kältetechnik und haben gerade Kapazitäten frei?

Möchten Sie in einem spannenden und langfristigen Projekt arbeiten? Hier kommt Ihre Gelegenheit. Ich suche Sie als Verfahrenstechniker (m/w/d).

Aktuell suche ich für unseren Kunden, einen Hersteller von Kälteanlagen, einen Ingenieur (m/w/d) für das engineering von Kälteanlagen im Kraftwerksbereich.

kurz zum Projekt:

  • Aktuell Beginn Engineering
  • Kunde ist Planer und Hersteller
  • Konzeptionierung und Engineering für eine Kältemaschine für ein Kraftwerk
  • Projektsprache ist Englisch

Eckdaten zur Vakanz:

  • Übernahme eines Teilprojektes bzw. mehrerer Arbeitspakete
  • Verfahrenstechnische Bewertung von Anfragen und Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten zur Umsetzung der Kundenfrage
  • Durchführen von thermodynamischen Berechnungen zur Auslegung der Komponenten im Kältekreis und in der Peripherie der Anlage
  • Anwenden und verbessern der bestehenden Auslegungswerkzeuge und zugehörigen Datenbanken
  • Teilnahme an internen und externen Lieferanten- und Kundenbesprechungen
  • Erstellung von System- und Komponentenspezifikationen in den Projekten im Rahmen der Projektdokumentation und Anfrage bei den Lieferanten
  • Qualifizierung von Komponenten für den Einsatz in Kernkraftwerken
  • Begleiten der Fertigung der Kälteanlagen aus Sicht des Engineerings
  • Technische Unterstützung der Inbetriebnahme und außergewöhnlicher Betriebsfälle
  • Produkt- und Systemgestaltung

Qualifikation:

  • Technisches Studium / Maschinenbaustudium - wünschenswert wäre ein Studium im Bereich Kälte- oder Verfahrenstechnik
  • Kontaktfreudigkeit, offenes, kommunikatives, sicheres und verbindliches Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen
  • Große auftragsbezogene Arbeitsbereitschaft bei gleichzeitig strukturierter Vorgehensweise
  • Kenntnisse der Thermodynamik und in der Kälte- bzw. Kraftwerks-/Verfahrenstechnik (wünschenswert)
  • Sicherer Umgang mit MS-Word, Excel und Outlook, Kenntnisse in MS-Project
  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, französische Sprachkenntnisse vorteilhaft, aber kein Muss

Standort:

Bayern, remote tageweise nach Rücksprache möglich

Start: Ab Sofort

Laufzeit: 18 Monate mit Option auf Verlängerung

Falls es für Sie interessant ist, freue ich mich über eine kurze EMail mit Ihrem aktuellen CV in Word sowie angabe Ihres Tagessatzes all-in zzgl. MwSt. (inkl. Unterkunft, Anfahrt und Spesen) an e.buente(at)progressivege.com.

Sollten Sie jemanden kennen für den mein Angebot interessant ist dürfen Sie es gerne weiterleiten.

Für Rückfragen erreichen Sie mich direkt unter: 040/808057254

Vielen Dank, ich freue mich von Ihnen zu hören.

Jetzt bewerben