System-Architekt Identity and Access Management (m/w/d)

Ort: Hessen, Deutschland
Gehalt: Jobticket, Weiterbildungsmöglichkeiten
Spezialisierungen: IT
Vertragsart: Freie Mitarbeit / Projektmitarbeit
Jetzt bewerben

Gesucht: freiberufliche/r System Architekt: Identity and Access Management (m/w/d)

Für ein zweijähriges Projekt auf Landesebene im public sector suche ich für einen Kunden nach einem System-Architekten (m/w/d) IAM.

Die Aufgaben:

  • Sicherstellung des Betriebs, Unterhalt und die Weiterentwicklung des eingesetzten IAM Systems und der Schnittstellen der angeschlossenen Systeme
  • Koordination des Entwicklungs- und Testbetriebs
  • Definition von Workflows und Prozessen
  • Anbindung von neuen Anwendungssystemen an das bestehende IAM System
  • Erstellung eines Rollen-Konzepts, sowie die Integration der bestehenden Rollen und Rechte
  • Dokumentation der IAM-Systeme
  • Beratung, Unterstützung und Steuerung von Externen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom- oder Master) in Informatik oder ähnliches
  • Projekterfahrung als Architekt
  • Große Erfahrung im Bereich Identity and Access Management
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich von Verzeichnisdienstsystemen (LDAP)
  • Gute Kenntnisse im Bereich von Authentisierungssystemen (u.a. SAML, Shibboleth, CAS)
  • Erfahrung in Linux Administration und Konfiguration

Wünschenswert, aber nicht notwendig:

  • Kenntnisse mit Datenbanken (z.B. PostgreSQL, mysql)
  • Kenntnisse in der Entwicklung mit Java und Webtechnologien

Vorteile für Sie:

  • Flache Hierarchien und Unternehmenskultur beruhend auf Teamarbeit und Austausch
  • Aktuelle Technologien
  • Jobticket: Landes-Ticket Hessen
  • Kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten

Rahmendaten:

  • Projektstart: voraussichtlich 07.2020
  • Projektdauer: 2 Jahre
  • Einsatzort: Hessen

Interesse geweckt?

Wenn Ihnen die Stelle als System Architekt: Identity and Access Management (m/w/d) zusagt, bewerben Sie sich so schnell wie möglich! Senden Sie Ihren Lebenslauf direkt über den Link auf der Webseite z.H. Frau Coldewe.

Bitte geben Sie Ihre Verfügbarkeit, Ihre Stundensatzvorstellung und Referenzen an.

Gerne können Sie die Stelle an interessierte Kolleg/innen weiterleiten. Neue Empfehlungen, die wir vermitteln können, belohnen wir mit einem Gutschein über 250 Euro von Jochen Schweizer!

Ich freue mich auf Ihre Unterlagen!

Jetzt bewerben