SiGeKo BASF (PR-34060850)

Ort: Schwarzheide, Brandenburg, Deutschland
Gehalt: Verhandlungsgegenstand
Spezialisierungen: Ingenieurwesen
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung
Jetzt bewerben

Für einen der größten Chemieanlagenbetreiber suche ich einen SiGeKo (m/w/d).

Bei dieser verantwortungsvollen Position handelt sich um die direkte Koordination des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes auf der Baustelle vor Ort.
Sie bringen für dieses zukunftsweisende Projekt im Bereich der Umspannwerke mehrjährige Erfahrung als SiGeKo mit und sind versiert in der Abwicklung von Projekten auf Baustellen.

Starttermin: ab sofort
Einsatzort: Schwarzeheide
Position: SiGeKo
Auslastung: 38,5 Std./Woche
Laufzeit: minimum 18 Monate
Sprache: Deutsch, Englisch

Qualifikationen:

- Mehrjährige Erfahrung als SiGeKo - Expertise in der Abwicklung von Projekten auf Baustellen
- idealerweise praktische Erfahrung als Vorarbeiter oder Ausführender in technischen Gewerken
- Ausbildung und mehrjährige Erfahrung als SiGeKo
- Erfahrung als Koordinator nach DGUV / Baustellenverordnung

Aufgaben:

- Koordinierung der mit den Arbeiten verbundenen Gefährdungen und der nach §4 ArbSchG zu berücksichtigen Maßnahmen
- Ausarbeitung und Fortschreibung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne, Zusammenstellung d. Unterlagen
- Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung der Arbeitsverfahren, sowie Anforderungen an das ArbSchG aller Akteure
- Durchführung von Wirksamkeitskontrollen auf der Baustelle, sowie Organisation von regelmäßigen Sicherheitsbegehungen
- Dokumentation und regelmäßige Berichterstattung an den Baustellenleiter über Aktivitäten, Mängel und Verbesserungen

Wenn diese Position interesant für Sie ist oder jemanden, den Sie kennen, kontaktieren Sie mich gerne jederzeit.
Ich verbleibe mit den besten Grüßen aus Hamburg und freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße

Dieser Geschäftszweig der SThree GmbH betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.

Jetzt bewerben