Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Ort: München, Bayern, Deutschland
Gehalt: a. A.
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Diese Stelle ist in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche) zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erstellung und Einreichung internationaler Zulassungsunterlagen für neue Zulassungsanträge sowie Pflege der vorhandenen Zulassungen
  • Erstellung von CTA/IND Einreichungen und Pflege der Dokumentation
  • Erstellung und Pflege von Produktinformationen
  • Abwicklung und Ablage der staatlichen Chargenfreigaben
  • Übernahme der notwendigen regulatorischen Aktivitäten, die von der Einreichung bis zur Zulassung erforderlich sind
  • Gewährleistung der Einhaltung der aktuellen regulatorischen Gesetzgebung
  • Leitung von cross-funktionalen Projekten und Repräsentation des Fachbereichs
  • Erstellung von Change Controls und Impact Assessments sowie Prozessoptimierungen
  • Kommunikation mit Zulassungsbehörden

Was Sie für einen erfolgreichen Start bei brauchen:

  • Relevanter naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, z.B. Pharmazie, Chemie, Biologie
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Arzneimittelzulassung/Regulatory Affairs
  • Technisch-regulatorisches Wissen sowie Kenntnisse über regulatorische Prozesse in der EU
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch- Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sehr gutes Zeitmanagement
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten und Spaß an der Arbeit im Team
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frau Franziska Mayr

Sie erreichen sie unter:

T: +49 (0)89 5519 7774

M: f.mayr(at)progressive.de

Jetzt bewerben