Regulatory und Scientific Affairs Manager (m/w/d)

Ort: Berlin, Deutschland
Gehalt: a. A.
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Regulatory and Scientific Affairs Manager (m/w/d)

Diese Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Koordinierung der Einreichungen von klinischen Studien bei Ethikkommissionen und Behörden
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei wissenschaftlichen Beratungsgesprächen mit relevanten Behörden
  • Aufsetzen, Pflege, Organisation und Archivierung von regulatorischen Dokumenten wie IMPD, Investigator's Brochure oder Development Safety Update Reports
  • Unterstützung bei der Planung, Koordination sowie Durchführung von klinischen Studien gemäß GCP und internen SOPs
  • Zusammenarbeit mit externen CROs, Auftragsforschungslaboren und Lohnherstellern für die Produktion von Studienmedikatione

Was Sie für einen erfolgreichen Start bei brauchen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Berufserfahrung in der klinischen Forschung als Regulatory Affairs Manager und mit Regularien von klinischen Studien sowie GCP - Kenntnisse
  • Erfahrungen im Datenmanagement und Pharmakovigilanz bevorzugt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Power Point)
  • Sehr gute Organisationsfähigkeit und sorgfältiges Arbeiten sowie Teamgeist, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frau Franziska Mayr

Sie erreichen sie unter:

T: +49 (0)89 5519 7774

M: f.mayr(at)progressive.de

Jetzt bewerben