Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Ort: Hamburg, Deutschland
Gehalt: a. A.
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Diese Stelle ist in Vollzeit (40h/Woche) zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Umsetzung rechtlicher Anforderungen aus dem nationalen und internationalen Lebensmittel-, Aromen-, Tabak- und Chemikalienrecht
  • Lebensmittelrechtliche Prüfung und Bewertung von Aromen
  • Ansprechpartner für regulatorische Fragestellungen in einem internationalen Kundenumfeld (u. a. Aromen- und Chemikalienrecht)
  • Einstufung von Stoffen und Gemischen sowie die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
  • Erstellung von Dokumenten als Grundlage für die gesetzliche Produktmeldung
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von internen Projekten

Was Sie für einen erfolgreichen Start brauchen:

  • Studium der Lebensmittelchemie, Chemie, Lebensmittelrecht bzw. eines vergleichbaren Studiums
  • Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Lebensmittel-, Aromen-, und Tabakrecht
  • Kenntnisse im Chemikalienrecht (GHS, CLP, REACH)
  • Lösungsorientierte, systematische und analytische Arbeitsweise
  • Teamorientierung, Kommunikationsstärke, hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frau Franziska Mayr

Sie erreichen sie unter:

T: +49 (0)89 5519 7774

M: f.mayr(at)progressive.de

Jetzt bewerben