Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Ort: Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Gehalt: €50000 - €75000 per annum + BAV
Spezialisierungen: Life Sciences
Anstellungsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Für ein marktführendes Medizinprodukteunternehmen sind wir derzeit einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d).

Die Stelle ist ab sofort zur direkten, unbefristeten Festanstellung bei unserem Kunden zu besetzen. Der Arbeitsort befindet sich im Großraum Frankfurt am Main.

Als Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

  • Befassen Sie sich mit der Konformität für die CE-Kennzeichnung für das gesamte Produktangebot (Richtlinie 98/79/EG)
  • Erstellen Sie die Entwicklungsdokumentation für das Produktportfolio des Unternehmens
  • Sind Sie zuständig für die Dokumentation für US-Zulassungen nach 510(k)
  • Fungieren Sie als Liaison zu nationalen und internationalen Behörden und anderen externen Partnern

Als Bewerber für diese Position

  • haben Sie ein Studium der Biologie erfolgreich abgeschlossen
  • konnten Sie bereits Zulassungen von Anfang bis Ende durchführen
  • sind Ihnen die entsprechenden nationalen und internationalen Normen und Regularien für die Medizintechnik geläufig (v.a. FDA)
  • arbeiten, kommunizieren und dokumentieren Sie problemlos auf Deutsch und Englisch

Es erwarten Sie

  • ein wachsendes Unternehmen mit innovativen Produkten
  • Entwicklungsmöglichkeiten und abteilungsübergreifender Gedankenaustausch
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • ein arbeitnehmerfreundliches Unternehmen mit Gleitzeitmodell

Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf unter der 089 551 97 875 oder schicken sie mir eine E-Mail mit aktuellem Lebenslauf in Wordformat zu Händen Josephine Sievers an j.sievers(a)progressive.de

Jetzt bewerben