Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinprodukte

Ort: München, Bayern, Deutschland
Gehalt: €65000 - €80000 per annum + BAV
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Für ein mittelständisches Unternehmen aus der Life Science Branche suche ich zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für stoffliche Medizinprodukte.


Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation von stofflichen Medizinprodukten gemeinsam mit dem 4-köpfigen Regulatory Affairs Team
  • Umstellung von MDD auf MDR, sowie die damit verbundene Aktualisierung durch weitere neue Anforderungen
  • Erstellung von Dokumenten in Übereinstimmung mit geltenden Normen und Regularien (ISO 13485, 10993, MDR)
  • Verantwortung für die Erstellung zusätzlicher behördlicher Dokumente oder Änderungsmeldungen an die benannte Stelle
  • Aktualisierung und Verbesserung von zulassungsrelevanten Prozessen und Arbeitsanweisungen
  • Begleitung von Audits durch die Benannten Stellen und Behörden als Ansprechpartner für Ihren Bereich

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Pharmazie
  • Berufserfahrung in der Zertifizierung von Medizinprodukten (Klasse I bis III) und in der MP Vigilanz
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Medizinproduktebereich
  • Analyse sowie sonstige Qualitätsprüfungen von Arzneimitteln
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ihr Profil wird abgerundet durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und lösungsorientiertem Denken.

Das bietet Ihr neuer Arbeitgeber

  • attraktiver Vergütung
  • flexiblen Arbeitszeiten
  • der Möglichkeit, den Unternehmenserfolg mitzugestalten
  • lebendiger Arbeitskultur samt flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eigenverantwortung und interessanten Perspektiven
  • Unterstützung durch ein erfahrenes und engagiertes Team

Haben Sie noch Fragen? Als spezialisierte Beraterin für den Bereich Regulatory Affairs in der Medizintechnik betreue ich Ihren Bewerbungsprozess von A-Z und stehe Ihnen exklusiv zur Seite, wenn es darum geht, einen weiteren Schritt in Ihre Zukunft zu gehen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Diese Position ist nicht das Richtige für Sie? Besuchen Sie für weitere Regulatory Affairs Positionen auch mein XING-Profil oder senden Sie mir Ihre Initiativbewerbung zu j.schust[at]progressive.de

Für mehr Informationen über Progressive Recruitment besuchen Sie www.progressiverecruitment.com/de

Johanna Schust

Associate Principal Consultant
Medizintechnik

Telefon: +49 89 5519 7751
Mobil: +49 176 42733612

Jetzt bewerben