QA Specialist (m/w/d)

Ort: Marburg, Hessen, Deutschland
Gehalt: -
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung
Jetzt bewerben

Für ein namhaftes Pharmaunternehmen mit Sitz in Marburg suchen wir derzeit einen QA Spezialisten (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung des zeitgerechten QA-Reviews der Herstellungsdokumente
  • Erstellen von Correction Logs
  • Abzeichnen von Vorlagefehlern
  • Führen der Produktions- und BRR Trackinglisten
  • Teilnahme am Batch Release Board
  • Finale Signatur zum QA-seitigen Abschluss der Chargendokumentation
  • Zusammenstellung der Freigabedokumentation für die Sachkundige Person
  • Unterstützung bei der Archivierung der chargenbegleitenden Dokumente
  • Überwachung der GMP-gerechten Produktion als QA Specialist im Betrieb
  • Durchführung der Quality On The Shop Floor (QASF) Aktivitäten
  • Durchführung und Nachverfolgung von GMP-Rundgängen
  • Teilnahme an Produktionsroutinen
  • QA Review und Genehmigung bei der Aktualisierung von relevanten lokalen SOPs und Erstellung von neuen SOPs (QA)
  • QA Review und Genehmigung bei der Aktualisierung bzw. Neuerstellung von BPRs/FRMs aus den unterschiedlichen Produktionsbereichen
  • Review und QA-Genehmigung von Abweichungsmeldungen. Dies umfasst die Sicherstellung der GMP-gerechten Erfassung, Analyse, Bewertung und Abschluss von Abweichungen. Festlegung von geeigneten CAPAs in Absprache mit dem betreffenden Bereich und dem zuständigen Leiter
  • Zusammenarbeit mit anderen Standorten und globalen Funktionen im Rahmen des Best-Practice Sharing
  • Unterstützung der beteiligten Abteilungen im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von cGMP-Inspektionen, Audits und behördlichen Anfragen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA, Pharmakant oder Biologie-/ Chemie-Laborantenausbildung
  • Mind. 3 Jahre Industrieerfahrung in einem cGMP-regulierten Umfeld
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Fundierte Fachkenntnisse in der operativen und funktionalen Anwendung von Qualitätssicherungssystemen im Rahmen der pharmazeutischen Herstellung
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln

Details

  • Befristete Anstellung bis zum 31.05.2021, mit Möglichkeit auf Verlängerung oder Übernahme
  • 37,5 h/ Woche
  • Überstundenausgleich

Sind Sie an dieser Position interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt online - ein Anschreiben wird nicht benötigt.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Frau Samira Rathgeber

E-Mail: s.rathgeber[at]progressive.de

Tel.: 0176/55740860

Dieser Geschäftszweig der SThree GmbH betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.

Jetzt bewerben