Prozessentwickler robotergestützte Automatisierung (m/w/d) (PR-33914946)

Ort: Oberkochen, Baden-Württemberg, Deutschland    |  Home office möglich
Gehalt: 30 Tage Urlaub
Spezialisierungen: Ingenieurwesen
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Unser Kunde ist ein deutscher Industriekonzern und globaler Innovationsführer in der Halbleiterbranche.

Als Technologieführer im Bereich Halbleiterfertigungs-Equipment spielt das Unternehmen eine signifikante Rolle bei der Herstellung immer kleineren, leistungsfähigeren und energieeffizienteren sowie kostengünstigeren Mikrochips. Ihr Portfolio im Bereich der Halbleiterausrüstung bildet die Grundlage für die einwandfreie Belichtung von Mikrochips, die in nahezu jedem technischen Gerät zum Einsatz kommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Unternehmen einen Prozessentwickler robotergestützte Automatisierung (m/w/d) befristet, am Standort Aalen/ Heidenheim.

Als Prozessentwickler für robotergestützte Handlings- und Produktionsanlagen übernehmen Sie die Verantwortung zur Entwicklung der Serienreife neuartiger und hochpräziser Lösungen zur Fertigung von High-End Optikkomponenten für die Halbleiterfertigung.

Ihre Aufgaben als Prozessentwickler (m/w/x)

Sie werden:

  • sich in neue komplexe Anforderungen und Problemstellungen einarbeiten und effiziente Prozesslösungen definieren.
  • in Kooperation mit anderen Fachexperten Lösungen zur Prozessautomatisierung von hochpräzisen optischen Komponenten entwickeln.
  • die entwickelten Prozesse optimieren und stabilisieren, um diese anschließend an die Fertigung zu übergeben.
  • die verantworteten Prozesse wertstromübergreifend analysieren, optimieren und ggf. weiterentwickeln.

Ihr Profil als Prozessentwickler (m/w/x)

Sie haben:

  • ein gut abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Naturwissenschaften, Industrial Engineering o.ä.), gerne auch mit praktischer Erfahrung.
  • Erste Erfahrungen mit dem Einsatz von robotergestützter Prozessautomatisierung.
  • idealerweise Erfahrung im Sondermaschinenbau sowie ein breites Interesse und technologisches Verständnis.
  • als neugieriger Pionier, Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie eine lösungsorientierte konstruktive Kultur im Umgang mit Kollegen.
  • Verantwortungsbereitschaft und Struktur, und als zuverlässiger und durchsetzungsstarker Problemlöser Freude am Erreichen von Zielen.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Sie haben Fragen zur Position oder dem Unternehmen?

Hierfür stehe ich Ihnen unter der +49 711 48982006 zur Verfügung.

Für eine vollständige Bewerbung senden Sie bitte Ihren Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse/Zertifikate an h.gabrechristus[at]progressive.de oder über den Bewerberlink.

Progressive, ein Geschäftszweig der SThree GmbH ist Spezialist in der Personalberatung: Wir vermitteln weltweit Fach- und Führungskräfte in Ingenieurs-Positionen.

Der Vorteil für Sie: Meine KollegInnen und ich stehen in direktem Kontakt mit den Entscheidungsträgern unserer Kunden. Sie erhalten eine individuelle Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und ein adäquates Feedback nach dem Gespräch sowie eine vollständige Betreuung bis zur Unterschrift Ihres neuen Arbeitsvertrags.

Für Sie ist dieser Service selbstverständlich kostenlos.

Jetzt bewerben