Product Specialist Rx (m/w/d) - Inflammation

Ort: Bayern, Deutschland
Gehalt: Firmenwagen, Rente uvm.
Spezialisierungen: Life Sciences
Anstellungsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Guten Tag,

aktuell besetzen wir (in Direktvermittlung) für ein führendes forschendes Biotech Unternehmen eine spannende Position im wissenschaftlichen Außendienst:

Inflammation (m/w/d) Gebiete:

  • Schweinfurt, Würzburg, Ellwangen, Erlangen
  • Bayreuth, Nürnberg, Weißenburg, Cham, Weiden
  • Troisdorf, Euskirchen, Bitburg

Das Unternehmen zeichnet sich durch flache Hierarchien, kurz Entscheidungswege und eine starke Pipeline aus. Damit bieten sich auch mittel- bis langfristig zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Max Slevogt (089/5519-7753).

Bei direktem Interesse lassen Sie uns bitte Ihren aktuellen CV (inkl. Gehaltserwartung) an m.slevogt(at)progressive.de zukommen, als Grundlage für ein erstes Qualifikationsgespräch.

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet.

Sollte die Position nicht Ihren aktuellen Vorstellungen und regionalen Gegebenheiten entsprechen, können Sie unsere Kontaktdaten gerne an Freunde/Bekannte/Kollegen mit Pharma-Außendiensterfahrung.

AUFGABENSTELLUNG:

    • Sachkundige und umsichtige Beratung und Betreuung von Meinungsbildnern in Kliniken und Praxen im Bereich Inflammation
    • Darstellung des Nutzens unseres Produkts für Patienten und Mediziner auf der Basis wissenschaftlich belegter Daten/Studien
    • Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in verkäuferische Resultate unter Nutzung digitaler Kommunikations- und Präsentationsmedien
    • Enge Zusammenarbeit mit den Teamkollegen und den Spezialisten aus Key Account- und Produktmanagement, den MSL dem regionalen Value & Access-Team und allen weiteren wichtigen Stakeholdern

VORAUSSETZUNGEN:

    • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium wünschenswert, alternativ vergleichbare adäquate Ausbildung/Studium mit Qualifikation nach §75 AMG
    • Idealerweise mindestens 3 bis 4 Jahre Berufserfahrung als Pharmareferent oder Pharmaberater im wissenschaftlichen Spezialaußendienst in kompetitiven Märkten
    • Kenntnisse im Bereich Dermatologie oder Rheumatologie sowie Netz an Kundenkontakten im Gebiet sind wünschenswert
    • Interesse an und Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Kommunikations- und Präsentationsmedien
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, schriftlich wie mündlich
    • Marketing- und vertriebsorientierte Denk- und Arbeitsweise
    • Sicheres und gewandtes Auftreten, Überzeugungsfähigkeit und Akzeptanz bei anspruchsvollen Gesprächspartnern
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Reisebereitschaft

Beste Grüße

Max Slevogt,

Pharma Marketing & Sales - Festanstellungen

089/5519-7709

m.slevogt(at)progressive.de

Jetzt bewerben