Mitarbeiter Testentwicklung Immunologie (m/w/d) (PR-33923595)

Ort: Penzberg, Bayern, Deutschland
Gehalt: Verhandelbar
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung
Jetzt bewerben

Mitarbeiter Testentwicklung Immunologie (m/w/d)

Die Stelle Testentwicklung Immunologie beinhaltet selbständige Mitarbeit nach allgemeiner Anweisung bei der Produktpflege von Elecsys Diagnostika im Bereich Core Reagents (Fertilität, Hormone, Bone, Schilddrüse, Sepsis,...) auf cobas e Plattformen.

Die Produktpflege umfasst auch den Support bei Reklamationsbearbeitungen, weitere biochemische und physikochemische Techniken, sowie die Interaktion mit den entsprechenden Schnittstellen. Die abgesprochenen Arbeitsblöcke werden von der Mitarbeiter:in selbständig abgearbeitet. Die Versuchsergebnisse werden in kurzen Laborberichten mit Ergebnis und Interpretation dargestellt und präsentiert.


Aufgaben:
Mitarbeit bei der Produktpflege eingeführter Elecsys Assays der Indikation Cardiac; selbständiges und eigenverantwortliches Bearbeiten dieser Arbeitsblöcke zur Optimierung und Verbesserung der eingeführten Produkte. Nach Absprache ist ein Einsatz in anderen Projekten zur schnelleren Bearbeitung vorgesehen.
Die Versuchsergebnisse werden in kurzen Laborberichten mit Ergebnis und Interpretation dargestellt sowie anhand der Vorgabedokumente (SOP, QVA) dokumentiert.
Das Fachwissen wird im Projektteam eingebracht. Eine gute Teamarbeit zum Erreichen der Projektziele ist gewährleistet.
Handling von Systemplattformen und Softwaretools mittels vertieften Fach- und Methodenwissen
Teilnahme an Arbeitsbesprechungen mit Vorgesetzten, anderen Mitarbeitern und kooperierenden Gruppen außerhalb der Abteilung


Anforderungen:

  • Ingenieur/Bachelor/Master der Chemie/Biotechnologie/Biologie, BTA, CTA, MTA, Biologielaborant/in, Chemielaborant/in, Chemietechniker/in;
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von immunologischen Diagnostika und/oder in einem Labor mit Schwerpunkt Immunologie.
  • Gute Kenntnisse der Immunologie, Biochemie und diagnostischer Methoden Erfahrung im Umgang mit humanpathogenem Material (biologische Sicherheitsstufe S2) sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in Standardsoftware, insbesondere MS Excel

Parameter:

  • Start: ab 01.09.2022
  • Standort: Penzberg
  • Auslastung: Vollzeit (40h/Woche)

Dieser Geschäftszweig der SThree GmbH betreut die ausgeschriebene Stelle im Auftrag ihres Kunden.

Jetzt bewerben