Leiter Werksqualität/ Stellv. QMB (m/w/d)

Ort: Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Gehalt: VHB
Spezialisierungen: Ingenieurwesen
Anstellungsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Sie liefern höchste Qualität und verlangen das auch von Ihrem künftigen Arbeitgeber: Als Leiter Werksqualität (m/w/d) möchten Sie verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? Unterstützen Sie einen traditionsreichen Mittelständler in der Region Pforzheim.

Leiter Werksqualität/ Stellv. QMB (m/w/d) zur unbefristeten Festanstellung

Das Unternehmen

Starten Sie jetzt als Führungspersönlichkeit mit Hands-on Mentalität bei einem innovativen und etablierten Unternehmen aus der Region Pforzheim. Das Unternehmen ist bekannt für seine Produkte aus der Automobilindustrie und der Medizintechnik.

Die Aufgaben als Leiter Werksqualität (m/w/d)

  • Analysieren von internen und externen Qualitätsproblemen
  • Erstellen der erforderlichen Berichte und Dokumentationen
  • Prozesse mittels FMEA analysieren und vorbeugende Maßnahmen zur Fehlervermeidung einleiten und verfolgen.
  • Qualitätsrelevante Daten unter Anwendung statistischer Methoden auswerten und Konzepte und Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung entwickeln und mit Fachbereichen abstimmen
  • Ermittlung qualitätsrelevanter Kennzahlen und Reporting
  • Einleitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Weiterentwicklung der internen Prozess- und Qualitätsmanagementsysteme
  • Fertigungsbegleitende Prüfungen zur Prozessüberwachung auswerten
  • Verantwortung für Erstmusterprüfberichte
  • Erstellung, Prüfung und Freigabe von Verfahrensanweisungen, Prüfplänen und Prüfvorschriften in Absprache mit Technik, Produktion und Einkauf
  • Interne Seminaren und Schulungen durchführen
  • Vorhandene Prüfverfahren, Methoden und Systeme sowie Prüfmittel weiterentwickeln
  • Mitwirkung/Durchführung von internen und externen Audits sowie Begleitung der Kundenaudits
  • Mitwirkung bei Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Kunden und Lieferanten
  • Durchführung von Ursachenanalysen und Abstellmaßnahmen sowie Überwachung und Wirksamkeitsprüfung

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement mit Schwerpunkt in der Automobilindustrie
  • Auditorenausbildung (IATF Auditor, Prozessauditor VDA 6.3)
  • Interesse an Themen wie Auditierung, Qualitätssicherung und Lieferantenentwicklung
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Darum sollten Sie sich bewerben

  • Sie werden Teil eines international agierenden Unternehmens mit Zukunftssicherheit und spannenden Produkten, in dem Sie mit Ihrer Arbeit etwas bewegen können
  • Es erwartet sie ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eine langfristige berufliche Perspektive

Mehr Qualität für Ihre Karriere

Sie sind interessiert? Dann freue ich mich auf Ihren Lebenslauf, welchen Sie bitte an Lara Stüttgen, l.stuettgen(at)progressive.de schicken.

Bei weiteren Fragen vorab können Sie uns gerne unter 0711/ 489 82418 kontaktieren.

Jetzt bewerben