Leiter Technische Planung (m/w/d)

Ort: Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gehalt: Zulagen, BAV, Jobticket (optional)
Spezialisierungen: Ingenieurwesen
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Unser Kunde ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere etwa 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung der Hochleistungsmedizin, sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau.

Die Abteilung Technische Planung im Geschäftsbereich steuert Vorgaben, Planung und Umsetzung im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung sowie technische Projekte.

Für die Leitung der Abteilung Technische Planung ist schnellstmöglich folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) und unbefristet zu besetzen:

Ingenieur/in als Leiter Technische Planung (m/w/d)

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Versorgungstechnik oder Elektrotechnik, Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung in Planung, Koordinierung und Durchführung der Technischen Gebäudeausrüstung bei Bauvorhaben, idealerweise im Krankenhausbereich
  • umfassende Kenntnisse im Bereich der Strukturen, Normen und Richtlinien im Bau und Betrieb bei hochinstallierten Gebäuden, idealerweise im Krankenhausbereich
  • konsequente Orientierung an den Projektzielen Qualitäten, Kosten und Termine
  • Durchsetzungsfähigkeit und Führungskompetenz im operativen Bereich
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • sehr gute EDV Kenntnisse, CAD- und SAP-Kenntnisse wünschenswert

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung und Überwachung von Planung, Bauleitung, Projektsteuerung und Controlling von Baumaßnahmen
  • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben für das Unternehmen
  • Führung der Abteilung Technische Planung mit ca. 8 Mitarbeitern
  • Erstellung von Kosten- und Wirtschaftlichkeitsermittlungen sowie Entscheidungsvorlagen
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Führung von externen Fachplanern, Dienstleistern und Unternehmen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Strukturkonzepten der Versorgung und des baulich-funktionalen Masterplans
  • Nachhaltige Entwicklung von technischen Standards in Abstimmung mit dem technischen Facilitymanagement
  • Abstimmungen mit Nutzern, Behörden und den betroffenen internen Stellen (z.B. Hygieneinstitut, Arbeitssicherheit, Personalräte)
  • konsequente Orientierung an den Vorgaben des Vorstandes

Wir bieten:

  • Entgelt nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Die Möglichkeit, ein Jobticket der VRS zu erwerben
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Die Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die nachstehende Mail-Adresse:

Victoria Ignatenko

E: v.ignatenko(at)progressive.de

T: 0211 9755 3337

Jetzt bewerben