Leiter Qualität Automotive (m/w/d)

Ort: Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg, Deutschland
Gehalt: Außertariflich
Spezialisierungen: Ingenieurwesen
Anstellungsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Leiter Qualität Automotive (m/w/d)

Sie liefern höchste Qualität und verlangen das auch von Ihrem künftigen Arbeitgeber. Als Leiter Qualität Automotive (m/w/d) unterstützen Sie einen bekannten Automobilzulieferer aus dem Raum Kirchheim unter Teck.

Das Unternehmen, welches bekannt ist durch seine CO2-optimierende Produkte, ist am Standort mit 300 Mitarbeitern vertreten.

Ihre Aufgaben als Leiter Qualität Automotive (m/w/d):

  • Führung des Bereiches Qualität mit ca. 15 Mitarbeitern und Sicherung der Qualität im Unternehmen.
  • Festigung der Struktur und Prozesse nach und im Rahmen der Umstrukturierung inkl. Qualifizierung der Mitarbeiter
  • Pflege der bestehenden Managementsysteme nach IATF 16949 und ISO 14001
  • Unterstützung und Beratung der Bereiche in allen Qualitäts- und Umweltthemen
  • Betreuung von Qualitätsprogrammen, die zu Verbesserungen in Qualität, Kosten- und Gesamtwirkungsgrad führen
  • Verantwortung für die Planung und Durchführung der internen und externen System-, Prozess- und Produktaudits
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Erstellen des Managementreviews
  • Verantwortung für die kontinuierliche Qualitätsverbesserung
  • Planung, Festlegung und Organisation von Maßnahmen zur Absicherung und Verbesserung der Qualitätsleistung und Lieferfähigkeit der Organisation gegenüber dem Kunden

Was Sie mitbringen sollten als Leiter Qualität Automotive (m/w/d):

  • Langjährige Erfahrung in den Bereichen Qualitätstechnik und Fertigungstechnik in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse über fortschrittliche Qualitätsplanung, Prüfmitteltechniken, Ursachenfehleranalyse, Fähigkeitsstudien, statistische Verteilungen, Maschinen- (Metallbearbeitung) und Montageprozesse, Problemlösungen, geometrische Bemessung und Tolerierung, sowie computergestütztes Zeichnen (CAD)
  • Normenkenntnis IATF 16949 und ISO 14001
  • Zertifizierter VDA 6.3 Auditor wünschenswert
  • Hohe Methodenkenntnisse
  • Hohe Hands-on-Mentalität, Lösungsorientiertes Denken, eigenständiges und strukturiertes Handeln
  • Wertschätzender, motivierender Führungsstil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Professionelles, schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen

Was Sie erwarten würde:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Sie sind interessiert und möchten gerne nähere Details?

Gerne berate ich Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten und gebe Ihnen weitere Infos zum Tätigkeitsfeld.

Sie erreichen mich unter 0711/ 489 824 18.

Senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und frühestem Eintrittsdatum an Lara Stüttgen, l.stuettgen(at)progressive.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung

Jetzt bewerben