Leiter der Herstellung - Parenteralia (w/m/d) im Raum Berlin (PR-33699030)

Ort: Berlin, Deutschland    |  Home office möglich
Gehalt: €80000 - €120000 per annum + verhandlungsfähig
Spezialisierungen: Life Sciences
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Für unseren Kunden ein produzierendes Pharma-Unternehmen mit langjähriger Geschichte und ausgezeichnetem Arbeitsumfeld im Großraum Berlin sind wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach einem

Leiter der Herstellung - Parenteralia (w/m/d) in Berlin

Ihre Aufgaben:

  • fachliche und disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter
  • Sicherstellung der Einhaltung des Produktionsplans im Hinblick auf Liefertermine und Liefermenge in entsprechender Qualität
  • kontinuierliche Messung, Analyse und Verbesserung der Produktions- und Administrationsprozesse im Hinblick auf Qualität, Kosten und Zeit Optimierung von Herstellkosten mittels Analysenmethoden
  • Verantwortlich für die Qualifizierung der Produktionsanlagen und Validierung der pharmazeutisch relevanten Produktionsprozesse
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Erstellung der Herstelldokumentation gemäß den gesetzlichen Vorschriften sowie deren Review und Chargenfreigabe
  • Sicherstellung der Einhaltung aller einschlägigen nationalen und internationalen Pflichten und Vorschriften sowie der gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen an die Produktion von pharmazeutischen Produkten gemäß GMP Richtlinien und bei der Produktion von Betäubungsmitteln
  • Verantwortlich für Budget sowie die Einhaltung definierter KPIs

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung eines Produktionsbereiches im Pharmaunternehmen
  • fundierte Erfahrungen im Projektmanagement des Produktionsumfeldes
  • fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen im Bereich der Herstellung von parenteraler Arzneiformen
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Sie erwartet:

  • ein hochmoderner Produktionsstandort
  • komplexe Produktionsprozesse auf höchstem technischen Standard
  • klare und transparente Entwicklungspfade inkl. Mentoring Programm

Interessiert an dieser Möglichkeit?
Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, lassen Sie mich wissen, wann wir telefonieren können um uns detaillierter auszutauschen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner ist Maximilian Rudek bitte schicken Sie mir Ihren aktuellen CV als Word Doc per Email an m.rudek(at)progressive.de, T: 089 5519 7825

Jetzt bewerben