Ingenieur (w/m/d) Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)

Ort: Kassel, Hessen, Deutschland
Gehalt: verhandlungsfähig
Spezialisierungen: Midstream
Anstellungsart: Freie Mitarbeit / Projektmitarbeit
Jetzt bewerben

Gesucht: freiberufliche/r Projektingenieur Asset Management (w/m/d) Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)

Mein Kunde, ein Unternehmen im Bereich des Energiesektors benötigt eine/n erfahrene/n Projektingenieur KKS (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Planung und Betreuung von Kathodischen Korrosionsschutzsystemen für Leitungen in Anlagen (LKS) und Gastransportleitungen (KKS)
  • Koordination der messtechnischen Untersuchungen des KKS-Schutzsystems und der daraus resultierenden Maßnahmen
  • Betreuung und Optimierung der KKS-Messtechnik
  • KKS-Servicefirmen Koordination
  • Beurteilung und Priorisierung von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Aufbereitung von integritätsrelevanten Daten zur digitalen Weiterverarbeitung
  • Mitarbeit an einer KKS-Management-Software
  • Aktive Mitarbeit bei Weiterentwicklung der Instandhaltungsstrategie Pipeline

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Uni/FH) im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse für erdverlegte Rohrleitungen im Fachgebiet KKS / LKS
  • Hohe Bereitschaft für komplexe, interdisziplinäre, und technische Sachverhalte
  • Interesse an Datenverarbeitung und Optimierung von Messmethoden
  • Hohe Bereitschaft für fachspezifische Software,
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, teamorientiert, belastbar und flexibel
  • Gute Englischkenntnisse

Rahmendaten

  • Projektstart: Mai
  • Projektdauer: 6 Monate
  • Einsatzort: Kassel

Interesse geweckt?

Bitte geben Sie auch Ihre Verfügbarkeit, Ihre Stundensatzvorstellung und Referenzen an.

Ich freue mich auf Sie/auf Ihren Kontakt/auf Ihre Unterlagen!

Jetzt bewerben