Events & Aufzeichnungen

SThree und Progressive veranstalten in regelmäßigen Abständen Events für Unternehmen sowie Festangestellte, Freelancer und Experten in der Arbeitnehmerüberlassung in der gesamten DACH-Region. Wir geben Einblicke in verschiedene Themen rund um HR, Karriere und diverse Bereiche aus den Branchen Bauwirtschaft&Immobilien, Global Energy, Ingenieurwesen, IT und Life Sciences.

Uns ist es in der aktuellen Zeit besonders wichtig unsere Veranstaltungen online fortzuführen und Ihnen damit einen Mehrwert und Möglichkeiten zum Austausch zur Verfügung zu stellen. 

InnoTrans 2022

Kommen Sie uns am Stand 320 in Halle 7.1a besuchen! In einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen unser breites Angebot an spannenden Projekten und erfahrenen Freiberuflern im Bahnbereich. 

Unsere Personalberater freuen sich auf Ihren Besuch!

Informationen zur Messe

______________________________________________________________________________________________________

Sie haben das letzte Event verpasst, möchten aber gerne informiert werden, sobald die nächste Veranstaltung stattfindet?
Dann füllen Sie bitte unser Formular aus und lassen Sie uns wissen, für welche Themen Sie sich interessieren. 

Zum nächsten Event anmelden

______________________________________________________________________________________________________

Event-Aufzeichnungen

Im Folgenden haben wir eine Auswahl unserer bisherigen virtuellen Veranstaltungen von 
Progressive Recruitment und SThree für Sie zusammengestellt.
Sehen Sie sich jetzt unsere Aufzeichnungen an!

Progressive Recruitment Events

Ein Health-Safety-Environment-Manager, kurz HSE-Manager, unterstützt ein Unternehmen in der Entwicklung, Implementierung, Wartung, Auditierung und Überprüfung des HSE-Managementsystems. Somit bieten sie den nötigen Schutz und garantieren den Arbeitern eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung. Doch solch ausgebildete Fachkräfte, wie der HSE-Manager, sind rar und kaum verfügbar.

Wir sind gemeinsam mit erfahrenen Fachräften für Arbeitssicherheit auf die Welt des HSE-Managements im Anlagenbau eingegangen.

Zur Aufzeichnung

In der Produktentwicklung ergeben sich aus den unterschiedlichen Kundenanforderungen eine Vielzahl an Varianten und Herausforderungen. Dabei zeichnen sich die Produkte insbesondere durch individuelle Anpassbarkeit an die Anforderungen der Kunden aus. In diesem Zusammenhang spielen der Grad der Standardisierung, die verfügbare Variantenvielfalt und die Komplexität der Anlage eine entscheidende Rolle. Daraus resultieren unterschiedliche Ansätze für die Optimierung des Engineering-Prozesses für Produktionsanlagen bzw. der Produktarchitektur. 

Zur Aufzeichnung

Konfiguration - Das Thema ist brisant und heiß diskutiert, stellt es doch die eigenen Ansichten und Arbeitsweisen auf den Prüfstand. Wer sich damit beschäftigt, stellt schnell fest, dass es mehr Fragen aufwirft als man intern selbst vielleicht beantworten kann. Diese und weitere Fragen zur Konfiguration haben wir in unserem ersten Progressive Engineering Roundtable ausführlich diskutiert. 

 

Zur Aufzeichnung

Viele Unternehmen stehen vor einer großen Herausforderung: Die Kunden stellen immer diversere Anforderungen an ein Produktsortiment. Die Entwicklungsabteilung steht somit vor der Schwierigkeit, ein den vielfältigen Kundenanforderungen genügendes und innovatives Produkt in angemessener Zeit zu entwickeln. Die Lösung: Es muss eine neue Art der Produktentwicklung her. In unserer Web Session erläutern wir Ihnen die Bedeutung und Wichtigkeit der Modularisierung in der praktischen Anwendung.

Zur Aufzeichnung

SThree Roundtables

Es sind fünf verschiedene Bündnisse möglich, über die in den nächsten Wochen oder gar Monaten verhandelt werden muss. Für Freelancer stellt sich vor allem die Frage, welche Veränderungen für sie aus der Bundestagswahl zu erwarten sind und welchen Einfluss das auf ihren Projektalltag haben wird. Wie positionieren sich die verschiedenen Parteien zu den für (Solo-)Selbstständige so wichtigen Themen?

Projektplattformen sind insbesondere bei MINT-Freelancern sehr beliebt, die darüber mit wenig Aufwand ihr nächstes Projekt akquirieren können. Doch wie steht es um den (steuer)rechtlichen Sachverhalt, wie ist die Arbeit aus dem Ausland zu sehen und ist ein fairer Wettbewerb innerhalb der Plattformen so einwandfrei möglich? Darüber sprechen wir in unserem dritten Freelancer Roundtable mit unseren Experten.

Mixed Teams vereinen internes Know-how mit externer Expertise. Für (Solo-)Selbstständige kann sich die Zusammenarbeit jedoch schnell als Risiko herauskristallisieren und zu einer Thematik der Scheinselbstständigkeit werden. In unserem zweiten Freelancer Roundtable gehen wir weiter auf die Verunsicherungen im Projektalltag und dabei insbesondere auf das Mixed-Teams-Prinzip ein.

Zur Aufzeichnung

91 Prozent der deutschen Arbeitnehmer und Freelancer finden, dass Männer und Frauen im Job gleich behandelt werden sollten. Doch unsere So arbeitet Deutschland-Studie zeigen schnell, dass dem die Realität nicht standhält. Mit Initiator*innen sowie Fach- und Führungskräften sprechen wir unter anderem über diese Themen: Weibliche Führungskräfte und die Auswirkung auf die Unternehmenskultur, die Stellung von Frauen im MINT-Bereich, Selbstvermarktung und praktische Tipps.

Zur Aufzeichnung

SThree Roundtable Event: Die Corona-Pandemie birgt einige Herausforderungen und hat einen massiven Einfluss auf unsere Wirtschaft und damit auf die Arbeitswelt. Doch zeichnen sich die Auswirkungen auch auf die Unternehmenskultur ab und was bedeutet das für Führungskräfte? Gemeinsam mit unseren Gästen der Bitkom e.V., ING Deutschland und Atos Deutschland haben wir diese Frage diskutiert. 

Freelancer bewegen sich hinsichtlich der Scheinselbstständigkeit häufig in einer rechtlichen Grauzone: Die Kriterien sind nicht eindeutig definiert und die Entscheidung über eine vorliegende Scheinselbstständigkeit ist stets eine Einzelfallbetrachtung.

Das führt zu Verunsicherung auf Freelancer- und Projektgeberseite, der wir im Rahmen unseres Roundtables entgegenkommen möchten. Wir haben uns sehr über Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Sebastian Buder und zwei erfahrenen Freelancern aus dem IT- und Engineering-Bereich gefreut, mit denen wir unter der Moderation von Luuk Houtepen, Director Business Development (Strategy, Innovation and External Partnerships) der SThree GmbH, verschiedene Aspekte und Herausforderungen beleuchtet haben.

Zur Aufzeichnung