"neuer fachbereich in hamburg"