Flexibilität auf ganzer Linie: Wie Ihr Unternehmen im Recruiting profitieren kann

Einsetzen der Business Continuity-Pläne, verschobene Projekte, veränderte Auftragslage: das Wort der Stunde ist Flexibilität. Je nach Branche und Unternehmensgröße sind die nächsten Schritte sehr unterschiedlich ausgefallen. Doch wie kann nun produktiv weitergearbeitet werden und sich auf die „neue Normalität“ eingestellt werden? 

Unternehmen, die bereits vor der Corona-Krise in eine agile Organisation investiert haben, profitieren derzeit am stärksten davon. Als klare Vorteile dessen werden die Erhöhung der Flexibilität (82 Prozent) und die Geschwindigkeit (68 Prozent) gesehen. Dabei gibt es keinen wesentlichen Unterschied bei der Unternehmensgröße.

Für viele Unternehmen ist die derzeitige Situation jedoch eine große Herausforderung. Manche Projekte müssen trotzdem fortgeführt werden oder es gibt andere Baustellen, die es zu bearbeiten gilt. Nutzen Sie die aktuelle Situation zum Umdenken und organisieren Sie Ihren Personalbedarf ganz individuell und flexibel. Doch vergessen Sie nicht: Trotz des Umschwungs im Arbeitsmarkt herrscht auch weiterhin ein Fachkräftemangel. Welche Möglichkeiten haben Unternehmen grundsätzlich, hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte ins Unternehmen zu holen? Wir geben Ihnen im Folgenden einen Überblick über die verschiedenen Anstellungsarten und zeigen Ihnen auf, welchen Service Sie von Progressive stets erwarten können. 

Das ABC der Anstellungsarten

Die größtmögliche Flexibilität erhalten Unternehmen durch den Einsatz von Fachkräften im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Progressive hebt diese mit der „Expertenüberlassung“ auf die nächste Stufe: Positionen, die bis dato nicht in der Arbeitnehmerüberlassung denkbar waren, werden durch den Einsatz von IT-Experten möglich. Für Experten ist diese Anstellungsart besonders interessant, da sie die Vorteile aus der freiberuflichen Tätigkeit und der Festanstellung nutzen können. Auch Unternehmen setzen verstärkt auf die Expertenüberlassung, da diese Fachkräfte weisungsgebunden sind und flexibel eingesetzt werden können.

Die top 3 Vorteile der Expertenüberlassung sprechen für sich: 

  • Passgenauer Einsatz von hochqualifizierten Fachkräften
  • Vollständige Eingliederung der Experten in Ihre Betriebsorganisation
  • Ergänzung und Entlastung Ihrer Stammbelegschaft

Sie haben Interesse am Einsatz von Fachkräften in der Expertenüberlassung? Progressive  kann Ihnen kurzfristig Experten zur Seite stellen. Kontaktieren Sie uns jetzt – wir beraten Sie gerne! 

___________________________________________________________________________________________________

Lesen Sie im Interview mit Christian Renk, Geschäftsführer der SThree Temp Experts GmbH, mehr zu unserer Expertenüberlassung. In diesem Artikel erhalten Sie außerdem einen Überblick über häufig gestellte Fragen.

___________________________________________________________________________________________________

Ebenso profitieren Unternehmen von der hohen Flexibilität von freiberuflichen Fachkräften. Auch hier ist der große Vorteil, dass sie zügig auf externes Expertenwissen zugreifen können. Durch die vorhandene Erfahrung unserer Experten können sie sich schnell in neue Unternehmen und Projekte einfinden und sofortigen Mehrwert generieren. Progressive greift zur Vermittlung von Freelancern auf bewährte Prozesse zurück, um einen effizienten Ablauf zu ermöglichen. 

Diese Vorteile erhalten Sie durch den Einsatz von Freelancern:

  • Zugriff auf ein großes Netzwerk
  • Schnelle und transparente Prozesse
  • Abstimmung auf Ihren individuellen Bedarf

Die Personalberater von Progressive pflegen ein großes Netzwerk an Freelancern. Profitieren Sie davon uns lassen Sie sich von uns zum Einsatz von Freelancern beraten. Was gibt es zu beachten? Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Freiberuflern? Nehmen Sie Kontakt auf – wir beraten Sie gerne umfassend.

Profitieren Sie auch von der Festanstellung: Mit Fach- und Führungskräften in Festanstellung sichern Sie sich das Know-how langfristig und Sie haben die Möglichkeit, Arbeitnehmer zu entwickeln und spezielles Branchen- und Nischenwissen zu fördern. Zudem sind Branchen, die zuvor als weniger attraktiv galten, in den Fokus der Experten in Festanstellung gerückt. Verlassen Sie sich dabei ganz auf uns: Unsere Personalberater stehen im engen Kontakt mit festangestellten Fach- und Führungskräften und achten daher gezielt darauf, dass der Experte auch zu Ihrer Unternehmenskultur passt. Besonders dann, wenn Sie Vorstellungsgespräche noch nicht persönlich durchführen können, gibt Ihnen die Einschätzung unserer Personalberater eine zweite Meinung. 

Diese Vorteile haben Sie von Fach- und Führungskräften in Festanstellung: 

  • Zugang zu anspruchsvollen Profilen
  • Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank
  • Cultural Fit der Fach- und Führungskräfte 

Sichern Sie sich diese top Profile und treten Sie mit Progressive in Kontakt. Wir freuen uns darauf, Ihr Unternehmen kennenzulernen und Ihnen die Fach- und Führungskräfte vorstellen zu können, die zu Ihren Vorstellungen passen. 

Ergänzen statt „entweder oder“ 

Denken Sie daran: Die Anstellungsarten müssen sich nicht gegenseitig ausschließen! Sie haben kurzfristig Bedarf, sind aber eigentlich auf der Suche nach einem Mitarbeiter in Festanstellung? Gerne stellen wir Ihnen in der Zwischenzeit einen freiberuflichen Experten oder eine Fachkraft in der Expertenüberlassung zur Seite. Eine Position in Festanstellung wurde zurückgezogen, Sie benötigen aber dennoch die Unterstützung im Projekt? Auch in diesen Fällen können wir Sie mit dem flexiblen Einsatz von Freelancern und der Besetzung über die Expertenüberlassung unterstützen. 

Nutzen Sie nicht nur diese Vorteile, sondern profitieren Sie auch von unserer spezialisierten Aufstellung unserer Teams. Wir von Progressive sind stets an Ihrer Seite, um sie bei Ihren zukünftigen Projekten zu unterstützen. Progressive Recruitment ist Teil der SThree PLC, einer der weltweit führenden Personalberatungen für die MINT-Branche (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Wir sind spezialisiert auf die Bereiche Bauwirtschaft & Immobilien, Ingenieurwesen, IT, Global Energy und Life Sciences und vermitteln seit über 25 Jahren Fach- und Führungskräfte in Festanstellung, Freiberuflichkeit und in die Expertenüberlassung.

Unser Service für Sie

Möchten Sie Ihre Chance nutzen und suchen dafür nach den passenden Talenten die Ihre Visionen in die Realität umsetzen? Kontaktieren Sie uns, wir stellen Ihnen Experten aus verschiedenen Bereichen vor. 

Kontaktaufnahme

Mehrwertsteuersenkung 2020: Was Freelancer beachten sollten

30 Jun 2020

Anfang Juni 2020 wurde in Deutschland ein Maßnahmenpaket von der Regierung verabschiedet, das die finanziellen Folgen der Corona-Krise abmildern soll. Insgesamt knapp 130 Milliarden Euro umfasst das Paket, das auch „Marshallplan 2.0“ genannt wird, in Anspielung auf den nach dem Zweiten Weltkrieg von den USA entworfenen Marshallplan, der die europäische Wirtschaft wieder in Gang bringen sollte.

Sicherheit während der Corona-Krise - Die Expertenüberlassung bei Progressive

04 Mai 2020

Mit der Expertenüberlassung bei Progressive lassen sich Abwechslung und Stabilität im Berufsleben ganz einfach vereinen. Gerade während der Corona-Zeit, in der Kurzarbeit, Stellenstreichungen und Einstellungsstopp den Alltag vieler Berufstätigen prägen, finden vor allem Unternehmen zunehmend Gefallen an diesem flexiblen Arbeitsmodell.

Der perfekte Lebenslauf - Struktur, Tipps und Vorlagen

08 Jun 2020

Ein Resumé ist im Grunde einfach aufgebaut. Der Inhalt muss vollständig, aussagekräftig, fehlerfrei, strukturiert und übersichtlich sein. Wir erklären Ihnen, wie ein Lebenslauf für einen Festangestellten und Freelancer, beziehungsweise Experten in der Arbeitnehmerüberlassung auszusehen hat.

Auswirkungen der Corona-Krise: Diese Skills sind in Zukunft gefragt

14 Mai 2020

Ob Homeoffice, Telefonkonferenzen oder digitaler Lehrunterricht: Die Maßnahmen, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie in vielen Ländern erlassen worden sind, bringen einiges in Bewegung. Vor allem Fachkräfte müssen sich während und auch nach der Corona-Krise neuen Anforderungen stellen.