Neue Standards im Bau durch BIM

Die Digitalisierung macht sich mittlerweile auch in der Bauwirtschaft bemerkbar. Ausschreibungsunterlagen, Stundenerfassung und Erfassung von Material an Bausteller werden zunehmend digitalisiert. Aber vor allem ein Instrument wird einiges in der Baubranche für Veränderungen sorgen: Building Information Modeling (BIM).  BIM bezeichnet eine Methode, Bauwerke anhand eines konsistenten, digitalen Gebäudemodells über ihren gesamten Lebenszyklus mit all ihren relevanten Informationen abzubilden. 

Die folgende Infografik zeigt Ihnen einen genauere Übersicht über Building Information Modeling sowie eine Auflistung der Vorteile und Herausforderungen (bitte klicken, um zu vergrößern):

BIM

Sie sind auf der Suche nach einem Job in der Baubranche? Unsere hochqualifizierten Berater managen Ihren gesamten Bewerbungsprozess von Anfang bis Ende. Sie stellen Ihnen exklusive Positionen vor, bereiten Sie gründlich auf die Bewerbungsgespräche vor und kümmern sich um die Vertrags- und Gehaltsverhandlungen. Dieser Rundum-Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Auf unserer Homepage finden Sie eine Vielzahl an interessanten und exklusiven Stellenangeboten!

 

Neue Chancen für Unternehmen: Profitieren Sie von gewonnenen Kapazitäten und Kompetenzen

07 Jul 2020

Ein Virus hat die Arbeitswelt global auf den Kopf gestellt. Viele Unternehmen haben die Lockdown-Maßnahmen und staatlichen Vorgaben hart getroffen. Unternehmen können positive Schlüsse ziehen und gestärkt aus der Krise hervortreten. Wir haben mögliche Chancen für Sie zusammengefasst.

Mehrwertsteuersenkung 2020: Was Freelancer beachten sollten

30 Jun 2020

Anfang Juni 2020 wurde in Deutschland ein Maßnahmenpaket von der Regierung verabschiedet, das die finanziellen Folgen der Corona-Krise abmildern soll. Insgesamt knapp 130 Milliarden Euro umfasst das Paket, das auch „Marshallplan 2.0“ genannt wird, in Anspielung auf den nach dem Zweiten Weltkrieg von den USA entworfenen Marshallplan, der die europäische Wirtschaft wieder in Gang bringen sollte.

Energiewende - Der Netzausbau in Deutschland

05 Aug 2020

Bis 2022 werden die deutschen Kernkraftwerke schrittweise außer Betrieb genommen. Aus diesem Grund müssen in den nächsten Jahren über 7.500 Kilometer im Übertragungsnetz optimiert, verstärkt oder neu gebaut werden. Südlink ist die Bezeichnung eines von den Übertragungsnetzbetreibern TenneT TSO und TransnetBW geplanten Korridors zum Bau der oben genannten HGÜ-Leitungen. Dies erfolgt im Rahmen des Netzentwicklungsplans Deutschlands.

7 Tipps für Freelancer - So gelingt die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber

30 Jul 2020

Freelancer prägen die moderne Arbeitswelt. Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen für Projekte oder auch längerfristige Engagements auf Selbständige. Nicht umsonst steigt die Zahl der Solo-Selbständigen in Deutschland kontinuierlich an. Um noch erfolgreicher mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, helfen diese sieben Tipps.